FORSCHUNG UND INNOVATION

 

 

O bag investiert seit jeher in die Forschung, und die sorgfältige Auswahl der Rohmaterialien ist den Labors anvertraut, deren Produktion ausschließlich Made in Italy.

 

 

XL EXTRALIGHT®

 

 

Das innovative und ultraleichte Kunststoffmaterial XL Extralight® ist einer der „brand ingredients“, die zum Erfolg und zur Erkennbarkeit der Marke geführt haben.

Die meisten Taschen von O bag sind aus XL Extralight® gefertigt, einem geschlossenporigen Spezialschaumstoff, der das Ergebnis der kreativen Forschung der italienischen Firma Finproject S.p.A. Ist. Das Engagement dieser Firma im Bereich Nachhaltigkeit ist durch ihren Beitritt zum Projekt „Responsible Care“ von Federchimica, dem Verband der chemischen Industrie zur Beachtung und Unterstützung von Richtlinien zu Sicherheit, Gesundheit und Umweltverträglichkeit gewährleistet aber auch durch die Teilnahme an der Initiative „Cluster Spring“ zur Erschaffung von Synergien zur Optimierung der Entwicklung der ganzen Versorgungskette der „grünen Chemie“.

 

XL Extralight® ist ein superleichtes, vielseitiges, farbiges Material mit einem unvergesslichen „Touch“. Dank der geschlossenporigen Beschaffenheit nimmt es keine Bakterien auf, die sich darin ausbreiten könnten, ist widerstandsfähig gegen Wasser, UV-Strahlung, Chlor und salzhaltige Luft, die Farbe bleibt dauerhaft unverändert.

XL Extralight® ist außerdem langzeitig formbeständig, wenn es von Wärmequellen und hohen Temperaturen ferngehalten wird.

Das Material ist frei von Schwermetallen, Phtalaten, Chrom, Kadmium und anderen Schadstoffen.

 

Die Produkte aus XL Extralight® werden in Werken hergestellt, deren Anlagen mit erneuerbarer Energie versorgt werden, wodurch die CO2 Emissionen zur Stromerzeugung sinken, und in denen die Aufbereitung der Industrieabfälle deren Wiederverwertung zur Erschaffung neuer Gegenstände ermöglicht, wodurch der Verbrauch anderer fossiler und natürlicher Ressourcen reduziert wird.

 

Teil der Taschen von O bag, die Badesandalen O shoes und die ganz neuen O slipper sind aus dem Werkstoff XL Extralight® gefertigt.

 

 

RECYCELTES EVA

 

 

Die Zehensandalen Flip flop imperfect werden aus Compounds gefertigt, die eigens ausgearbeitet wurden, um den höheren Prozentsätzen an recyceltem Vulkanisiermaterial standzuhalten, das gemahlen, verarbeitet und speziell behandelt wird, damit es wieder in den Produktionszyklus eingeführt werden kann. Dieses Verfahren ist das Ergebnis ständiger Investitionen in Forschung und Entwicklung und kann die Verwendung von Mengen an recyceltem EVA garantieren, die 55-63% des Gewichts von fabriksneuem Polymer ausmachen. Der gesamte Produktionsprozess wurde gemäß den Normen UNI EN ISO 14021:2016 geprüft, standardisiert und zertifiziert. Jedes Produktionslos ist registriert und nachverfolgbar. Die Flip Flops sind ein Produkt aus der Kollektion O zone, dem umweltfreundlichen Projekt von O bag und Symbol für eine immer stärkere Kreislaufwirtschaft.

 

 

Allergenfreies Lebensmittelsilikon

 

 

Das Armband der Uhren O clock und die Armreifen O bracelet sind aus allergenfreiem Lebensmittelsilikon gefertigt, einem künstlichen Material, das aus einer Basis aus Silizium (einem natürlichen in Sand vorkommenden Element) und Sauerstoff hergestellt wird. Es handelt sich um ein äußerst hochwertiges Material, das lebensmitteltauglich, vollkommen ungiftig, geruchlos und geschmacklos, nicht haftend, elastisch, beständig gegenüber Alter und hohen Temperaturen ist.

 

 

FSC-Papier

 

 

O bag verwendet Einkaufstüten aus Papier mit FSC-Siegel (Forest Stewardship Council) zur Garantie der Verwendung von Zellulose aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft mit der Garantie der Aufforstung dieser Wälder.

Dank des FSC®-Siegels setzt sich O bag weiter für einen immer verantwortungsvolleren und nachhaltigeren Umgang mit der Umwelt ein.

Chat